Paddeln in Leipzig: 7 wichtige Kanu-Regeln und Tipps

Was muss man beim Kanu fahren beachten?

Deine Sicherheit hat für uns höchste Priorität. Daher möchten wir dir  paar wichtige Infos und Tipps an die Hand geben, die für das Befahren von Fließgewässern in Leipzig gelten.

Die Wasser-Verkehrsregeln

  1. Es besteht grundsätzlich für Personen  bis einschließlich 12 Jahren  eine  Schwimmwestenpflicht. Diese werden von unserem Team kostenlos gestellt.  Alle anderen Paddelbegeisterten können sich natürlich auch eine Schwimmweste ausleihen!

  2. Auf dem Wasser ist der Genuss von  alkoholischen Getränkenstreng untersagt. Bei einer Alkoholkontrolle durch die Wasserschutzpolizei kann ein Blutalkoholwert von  über 0,2%  den Entzug der Fahrerlaubnis, ein Bußgeld und Punkte in Flensburg bedeuten. Dies gilt vor allem für den Bootsführer.

  3. Auch auf dem Wasser gilt das  Rechtsfahrgebot, also haltet euch bitte soweit es geht am rechten Ufer und weicht unseren Leistungssportlern, Motorbooten, Ruderern und anderen schnelleren Verkehrsteilnehmern aus.  Nehmt Rücksicht aufeinander!

  4. Die Wasserstraßen dürfen  nicht blockiert  werden. Außerdem sollten Uferbereiche und flache Ausläufe vermieden werden.  Die  Wehre (Palmgartenwehr, Connewitzer Wehr, Lindenauer Wehr) sollten vermieden werden. Dort besteht  LEBENSGEFAHR! Das Befahren der Schleusen und Stauanlagen geschieht auf eigene Verantwortung.

  5. Außerdem darf der Floßgraben in den Sommermonaten nur vom 1. März - 30. September  zwischen 11-13 Uhr und 15-18 Uhr  und nur von Booten, die eine zulässige Personenanzahl von 3 Personen nicht überschreitet, befahren werden.

  6. Das  Betreten  von Privatgrundstücken, Wiesen, Wäldern, privaten Steganlagen usw. ist  nicht gestattet.

  7. Bitte beachtet die 10 goldenen Regeln zum Schutz von Mensch und Natur, die von den Wassersportverbänden und dem Deutschen Naturschutzring gemeinsam erarbeitet wurden.

So paddelst du los

  • Kanu online buchen
  • An unserer Verleihstation am Stadthafen Leipzig melden
  • Einweisung durch unser Team, Aushändigung einer Wasserwanderkarte
  • Schwimmweste,  Drybag, Kanu & Paddel schnappen
  • Zum Steg laufen
  • Lospaddeln und genießen 
  • Empfang durch unsere Verleih Crew & Boot sauber zurückgeben
  • Paddel, Schwimmweste, Drybag an Verleihstation wieder abgeben 

Alle Tipps im Überblick

Sicherheit und Tipps.pdf (124,3 KiB)

Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen
Kontakt Gutschein