• Stadthafen Leipzig
  • Stadthafen Leipzig
  • Stadthafen Leipzig
  • Stadthafen Leipzig
  • Stadthafen Leipzig

Kanutouren

Kanutouren

Mit unseren Kanu-Touren möchten wir Ihnen Leipzig und seine Gewässer näher bringen. Der Stadthafen Leipzig, direkt am Stadtzentrum gelegen, ist dafür der ideale Ausgangspunkt. Vor jeder Tour erhalten Sie durch unseren Tourguide eine Einweisung in die Kanutechnik.

Die bereits feststehenden Tourtermine finden Sie HIER.

Für individuelle Tourenwünsche sprechen Sie uns bitte an.

 

 

 

Kanu-Tour 1

Karl-Heine-Kanal

Karl Heine KanalBeginn und Ende dieser Tour ist der Stadthafen Leipzig

Vom Stadthafen Leipzig führt die Tour durch den Elstermühlgraben, vorbei am Palmengartenwehr in die Stadtelster. Bei den Buntgarnwerken in Schleußig beginnt der Karl-Heine-Kanal, auf diesem paddeln wir unter dem Riverboat durch bis zum Stelzenhaus, wo Zeit für eine Verschnaufpause ist, bevor es dann zurück geht.

 

Strecke: etwa 6 Kilometer

Dauer: 2 bis 2,5 Stunden

Preis: Montag bis Donnerstag 19 Euro p.P.; Freitag, Samstag, Sonntag und an Feiertagen 24 Euro p.P.

Mindestteilnehmerzahl: 6 Personen

 

Kanu-Tour 2

Die Leipzig-Runde

Leipzig RundeBeginn und Ende dieser Tour ist der Stadthafen Leipzig

Die Kanutour beginnt am Stadthafen Leipzig und führt durch den Elstermühlgraben zum Palmengartenwehr. Dort wenden wir uns nach links in das Elsterflutbett, bis die Galopprennbahn im Scheibenholz erreicht ist. Wir folgen weiter dem Verlauf des Elsterflutbetts und erreichen zur Hälfte der Strecke das Bootshaus des Leipziger Kanu-Clubs am Teilungswehr Großzschocher. Über die Stadtelster geht es dann flussabwärts Richtung Schleußig zu den Buntgarnwerken und weiter zurück zum Elstermühlgraben und dem Stadthafen Leipzig.

Strecke: etwa 9 Kilometer

Dauer: 2,5 bis 3,5 Stunden

Preis: Montag bis Donnerstag 24 Euro p.P.; Freitag, Samstag, Sonntag und an Feiertagen 29 Euro p.P.

Mindestteilnehmerzahl: 6 Personen

 

Kanu-Tour 3

Von der Innenstadt zum Cospudener See

Cospudener SeeBeginn der Tour ist der Stadthafen Leipzig, der Ausstieg erfolgt an der Hacienda, am Nordstrand, Cospudener See.

Nach dem Einstieg im Stadthafen Leipzig führt die Tour durch den Elstermühlgraben und das Elsterflutbett zur Galopprennbahn Scheibenholz. Dort geht es weiter in das Pleißeflutbett. Nach der Schleuse Connewitz fahren wir in den Leipziger Auwald, der insbesondere bei der Passage des zwei Kilometer langen Floßgrabens faszinierende Naturerlebnisse bietet. Neben dem Eisvogel, der am Ufer brütet, kann man im Wasser einen großen Fischreichtum bestaunen, von Rotfedern und Schleien bis hin zu Karpfen, Hechten und auch Welsen ist im klaren Wasser einiges zu entdecken. Nach der Fahrt über den Waldsee Lauer führt die Route durch den Landschaftspark Cospuden, ein Projekt der EXPO 2000, zur Schleuse Cospuden. Die Tour endet an der Hacienda am Cospudener See.

Auf Wunsch können Sie mit einem Coupon in der Hacienda Cospuden am Nordstrand des Cospudener Sees vergünstigt speisen. Den Coupon erhalten Sie bei uns im Stadthafen.

Der Coupon beinhaltet ein Tagesmenü für 9,50 Euro. Dieses können Sie sich aus den folgenden Angeboten selbst zusammenstellen:

  • ein kleiner Snack/ Vorspeise oder ein Nachtisch
  • ein Tagesgericht (Currywurst oder Backfisch mit Pommes Frites, Schnitzel mit Salat)
  • ein alkoholfreies Getränk oder ein Bier vom Fass.

Strecke: etwa 9 Kilometer

Dauer: ca. 3,5 Stunden

Preis: Montag bis Donnerstag 29 Euro p.P.; Freitag, Samstag, Sonntag und an Feiertagen 34 Euro p.P.

Mindestteilnehmerzahl: 6 Personen

 

Kanu-Tour 4

Die sportliche Runde

Cosi Runde ElsterBeginn und Ende der Tour ist der Stadthafen Leipzig

Unsere Tour 4, die Lieblingstour von Jan Benzien, folgt bis zur Einfahrt in den Cospudener See dem Verlauf der Kanu-Tour 3. Danach queren wir den Cospudener See in süd-östlicher Richtung, um vom Ufer des Sees die Boote durch das leere Elsterflutbett in die Weiße Elster umzusetzen. Hier kommen auch jene Kanuten auf ihre Kosten, die etwas mehr Strömung mögen. Mit der Strömung des natürlichen Elsterverlaufs geht es Richtung Leipzig. Vorbei am Leipziger Kanu-Club und durch Schleußig führt die Tour analog Tour 2 zurück zum Stadthafen Leipzig.

Auf Wunsch können Sie mit einem Coupon in der Hacienda Cospuden am Nordstrand des Cospudener Sees vergünstigt speisen. Den Coupon erhalten Sie bei uns im Stadthafen.

Der Coupon beinhaltet ein Tagesmenü für 9,50 Euro. Dieses können Sie sich aus den folgenden Angeboten selbst zusammenstellen:

  • ein kleiner Snack/ Vorspeise oder ein Nachtisch
  • ein Tagesgericht (Currywurst oder Backfisch mit Pommes Frites, Schnitzel mit Salat)
  • ein alkoholfreies Getränk oder ein Bier vom Fass.

Strecke: etwa 17 Kilometer

Dauer: 5 bis 6 Stunden

Preis: Montag bis Donnerstag 34 Euro p.P.; Freitag, Samstag, Sonntag und an Feiertagen 36 Euro p.P.

Mindestteilnehmerzahl: 6 Personen

 

Kanu-Tour 5

Die Fackeltour

FackeltourBeginn und Ende der Tour ist der Stadthafen Leipzig

Nachts entfaltet unsere Stadt einen ganz besonderen Charme. Diesen können Sie jetzt mit uns auch vom Wasser erleben. Unsere Tour führt Sie bei Fackelschein über die Weiße Elster in den Karl-Heine-Kanal.

 

Strecke: etwa 6 Kilometer

Dauer: 1,5 bis 2 Stunden

Preis: Montag bis Donnerstag 20 Euro p.P.; Freitag, Samstag, Sonntag und an Feiertagen 24 Euro p.P.

Mindestteilnehmerzahl: 6 Personen

Online-Buchungen können nur bis zwei Tage vor dem gewünschten Termin berücksichtigt werden. Die Buchung ist erst nach Bestätigung gültig. Diese senden wir Ihnen in einer E-Mail zu.

buchung

 

Öffnungszeiten Stadthafen Leipzig

Öffnungszeiten Bootsverleih:  Montag bis Sonntag 9:30 Uhr - 20:00 Uhr

Büroöffnungszeiten: Montag bis Freitag von 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Wetterbedingt kann es zu Änderungen der Öffnungszeiten kommen.

 Telefon: 0341 / 59 40 26 19

E-Mail: info@stadthafen-leipzig.com

                                                                                            

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen